Fit für Österreich

Der WAT-Brigittenau ist "Fit für Österreich" (13.10.2007)

 

QUALITÄTSSIEGEL FÜR DEN WAT-BRIGITTENAU

Die Bundessportorganisation (BSO) verleiht dem WAT-Brigittenau für 45 Angebote das Qualitätssiegel “Fit für Österreich”.

Der WAT-Brigittenau hat dieses Qualitätssiegel beantragt und nach strenger Prüfung der geforderten Kriterien auch zugestanden bekommen. Von den über 60 Angeboten des größten Allroundsportvereines im Bezirk, dem WATBrigittenau haben beinahe alle Sparten diese Anerkennung erfahren. Für einige unserer Sparten (z.B. die Kampfsportarten, die Ballspielsparten usw.) ist dieses Gütesiegel nicht vorgesehen.
Die zu erfüllenden Voraussetzungen zur Erlangung dieses Prüfzeichens sind in einem Kriterienkatalog zusammengefasst und unterliegen einer strengen Beurteilung seitens der Bundessportorganisation.

Die zu erfüllenden Kriterien sind unter anderem:
• eine anerkannte Ausbildung, praktische Erfahrung, fachliche und soziale Kompetenz sind verpflichtend für die Übungsleiter;
• das Training soll praxisnah, individuell und gesundheitsfördernd sein;
• die Übungsleiter trainieren nicht nur den Körper, sondern auch den Kopf – jede Bewegung und der Sinn dahinter wird erklärt;
• in jedem Verein gibt es eine Ansprechperson, die Auskunft über die unterschiedlichen Programme und deren Inhalt geben kann;
• alle zwei Jahre erfolgt eine weitere standardisierte Überprüfung seitens der BSO, wo die Übungsleiter zumindest eine erfolgte Weiterbildung nachweisen müssen.

Erklärung "Fit für Österreich"-Qualitätssiegel

durchgeführt von der Fit Sport Austria GmbH, die gemeinnützige Gesellschaft der drei Breitensportverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION zur Förderung gesundheitsorientierter Bewegung und Sport in Österreich.